Das WWW ist soooooo groß…..

Das WWW ist unglaublich! Jeden Tag entdecke ich etwas Neues. Ich kann von mir sagen, dass ich ein sehr Web interessierter Mensch bin, der auf jeden Portal welches er findet sich anmeldet. Aber ich komme langsam nicht mehr mit. Jeden Tag entdeckt man was neues, vor allem durch das Kopieren und leichtes Verändern von Portalen und Diensten steigt die Völle von Web-Seiten. Gerade der Web 2.0 Hype, den ich nicht mehr als Hype bezeichnen würde, da es zu groß geworden ist für ein Bubble und man damit echtes Geld machen kann, hat einiges Beigetragen zum Datenverkehr.

Das Web bringt auch einige Probleme mit sich. Eins dieser Probleme ist die Privatsphäre und die Anonymität im Netz. Mit diesem Problem beschäftigt sich ein Beitrag von Frotnal21 mit dem Titel „Intimes im Internet“ von Güner Balci und Reinhard Laska. Es geht um den unbedenklichen Umgang mit Photos und Daten im Internet. Gerade am Beispiel von StudiVz wird der Beitrag aufgebaut. Na ja, vielen werden die Fakten die dort genannt werden wohl bekannt sein. Interessant war die Zahl, dass schon jeder vierte Personaler in den Portalen nach Bewerbern sucht und auch sich entsprechend entscheidet für eine Einladung oder nicht. Die Personen Suchmaschine Yasni.de habe ich in der Sendung kennen gelernt und mich auch schon dort angemeldet. Yasni.de ist eine Suchmaschine die auf Personen spezialisiert ist. Leider ist die Seite sehr langsam und liefert keine Ergebnisse (Stand 16.01.08). Nachdem ich mich angemeldet habe, hat Yasni.de innerhalb von 12 Stunden schon einige Links zu meinem Namen gefunden gehabt und diese mir angezeigt. Desweiteren kann man bei Yasni.de sich ein Profil anlegen. Das Profil dient dazu eine „echte“ online Präsentation zu haben. Die Daten die man dort angibt kann man bestätigen lassen von anderen. So entsteht eine Art Trust-Zone. Die Idee ist seht gut. Hoffe sie bekommen die Performance-Probleme hin Yasni.de kann noch einige Dinge mehr, aber da gehe ich ein anderes Mal drauf ein. Auf jeden Fall sollte man sich den Frotnal21 Beitrag auf ZDF.de anschauen.

Ich bin noch gespannt welche Strategien sich entwickeln lassen um die Privatsphäre im WWW zu schützen. Die Unbedenklichkeit und Leichtigkeit mit der vor allem junge Menschen mit dem Netz umgehen wird unser aller Vorstellung von Privatsphäre ändern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s