Blogtipps zu: StudiVz und BTO

Heute beim Surfen ist mir ein Beitrag auf Spiegel.de aufgefallen. In dem Artikel geht es um StudiVz und wie es wirkt. Als gerade journalistisch Wertvoll würde ich den Artikel nicht bezeichnen da es mehr ein Blogbeitrag ist. Der Titel gefällt mir aber sehr gut „Persönlichkeits-Striptease ist saublöd!!!“. Ich kann jedem Studenten und gerade Websurfer die StudiVz noch nicht kennen den Beitrag empfehlen. Christian Hambrecht (der Autor) beschreibt sehr schön was so los ist bei StudiVz. Wie er auch kann ich sagen die Seite führt zur großen Zeitverschwendung und anderen Nebenwirkungen. Ich selbst kann mich nicht davon freisprechen ab und an (also täglich) StudiVz zu besuchen. Es befriedigt schon eine voyeuristisch Ader. Gestern habe ich erfahren, dass ein alter Schulkamerad zweifacher Vater ist und verheiratet. Das hätte ich sonst glaube ich in den nächsten Jahren nie erfahren. Die Information ist überflüssig für mich, weil ich einfach keinen Kontakt mehr zu ihm habe, aber als Klatsch ist es toll und ich habe einen gemeinsamen Bekannten direkt angerufen. Bevor ist weiter schreibe kann ich sagen, dass der Spiegel Artikel, der Artikel ist den ich auch schon immer schreiben wollte für mein Blog, na ja jetzt ist es hinfällig.

Auch noch ein Blogeintrag der mir entgangen, ist der Bericht über die Vorstellung vom Mckinsey BTO an der RWTH Aachen . Einen entsprechenden Artikel findet man in auf einem anderem Blog. Der Link zu dem Artikel ist http://voodooecon.wordpress.com/2007/12/27/vortrag-mckinsey-bto/ . Der Blogger gibt auch mehr oder weniger genau meinen Eindruck von dem Abend wieder.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s